KOMPETENZ SEIT ÜBER 20 JAHREN

Seit Gründung im Jahre 1998 ist POLIS als aktiver Bestandshalter auf ein Marktsegment fokussiert: Büroimmobilien in innerstädtischen Lagen an den bedeutendsten deutschen Bürostandorten. Wir investieren in qualitativ hochwertige und drittverwendungsfähige Gebäude in guten Lagen, welche die Aussicht einer lückenlosen Anschlussvermietung verbessern.

Wir kaufen sowohl komplett vermietete Objekte mit moderner Ausstattung, die einen gesicherten Cashflow („Core-Objekte“) erwirtschaften, als auch Immobilien mit Leerstand oder Modernisierungsbedarf, die ein konkretes Wertsteigerungspotenzial aufweisen („Value-Added-Objekte“). Wertsteigerungen werden beispielsweise durch Beseitigung des Leerstands, Änderung der Mietkonzeption, Umnutzung, Ausbau oder durch die Durchführung von architektonischen und technischen Modernisierungsmaßnahmen, einschließlich vollständiger Revitalisierung, erzielt.

 

25

IMMOBILIEN

188230

MIETFLÄCHE M2

517

VERKEHRSWERT(MIO €)

25

MIETEINNAHMEN P.A. (MIO €)

NEWS