Köln

Weyerstraße 79-83


Beschreibung

Das Büro- und Geschäftsgebäude verfügt über sieben Geschosse (EG - 6.OG) sowie drei Untergeschosse, in denen 91 Stellplätze zur Verfügung stehen. Es wurde 1962 in Stahlbetonskelettbauweise mit vorgehängter Stein- bzw. Metallblechfassade errichtet. Im Erdgeschoss befinden sich Handelsflächen. Die Büroflächen in den Obergeschossen sind umfassend saniert und modernisiert worden. Ein flexible Gestaltung der Etagen ist möglich.

Die Lage

Die Immobilie befindet sich in zentraler Bürolage im süd-westlichen Teil des Kölner Zentrums, nur wenige Meter vom Barbarossaplatz entfernt. Der Barbarossaplatz stellt hierbei einen der Hauptverkehrsknotenpunkte dar. In der Umgebung haben sich zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte, Hotel- und Gaststättenbetriebe und kulturelle Einrichtungen angesiedelt.

Verkehrsanschluss

ÖPNV: 50 m
Hauptbahnhof: 2 km
Flughafen: 16 km
Autobahn: 4 km (A57)