Köln

Ebertplatz 1


Beschreibung

Das Objekt wurde im Jahr 1968 erbaut und verfügt über ein großzügiges Treppenhaus, das sich zum Ebertplatz orientiert. Das Grundstück ist im Erdgeschoss vollständig überbaut. Die Büroetagen sind als Zweibund errichtet. Über das mittig gelegene Haupttreppenhaus ist eine Aufteilung in zwei Mieteinheiten je Geschoss möglich. Die oberen Geschosse haben typischerweise 2 Büro- oder Praxiseinheiten pro Geschoss. Im Erdgeschoss befinden sich eine Bankfiliale und eine Handelsfläche. Die Fassade ist mit Naturstein verkleidet. Die Fenster in den Obergeschossen wurden straßenseitig im Jahre 2019 ersetzt.

Die Lage

Das Gebäude befindet sich am Ebertplatz 1 im Stadtteil Neustadt Nord, der sich nordwestlich der Altstadt
befindet. In dem Viertel befindet sich der Media Park, der ca. 250 Firmen und das höchste Hochhaus der Stadt beherbergt. Das Rheinufer kann fußläufig erreicht werden (700 m entfernt). Die direkte Umgebung des Objektes ist geprägt von einer dichten Blockrandbebauung mit Wohn- und Geschäftshäusern. Der Kölner Dom befindet sich in ca. 1,5 km Entfernung; der Rhein ist nach ca. 1 km erreichbar.

Verkehrsanschluss

ÖPNV: 50 m
Hauptbahnhof: 2 km
Flughafen: 18 km
Autobahn: 2 km (A57)