Frankfurt

Gutleutstraße 26


Beschreibung

Das 1970 errichtete Gebäude mit sieben Obergeschossen befindet sich in einem neuwertigen Zustand. Es wurde im Jahr 2015 grundlegend saniert und modernisiert. Die Fassade wurde ab dem ersten Obergeschoss erneuert, der Eingangsbereich sowie die Büroflächen neu ausgebaut.

Die Lage

Das Objekt befindet sich im Bahnhofsviertel zwischen Hauptbahnhof und Bankenviertel. Das Viertel wird südlich vom Mainufer, westlich von der Bundesstraße 44 am Hauptbahnhof, nördlich von der Mainzer Landstraße und östlich von der Taunusanlage eingegrenzt. In rund 10 Gehminuten nordöstlicher Richtung ist die Taunusanlage im Bankenviertel zu erreichen und das Ortszentrum Zeil schließt sich in rund 1,2 Kilometern an. Eine sehr gute ÖPNV-Anbindung ergänzt die zentrumsnahe Lage.

Verkehrsanschluss

ÖPNV: 170 m
Hauptbahnhof: 500 m
Flughafen: 12 km
Autobahn: 6 km

Ihr Kontakt zu uns

Monika Bender

Leiterin Asset Management Team Süd

Schnellanfrage