Düsseldorf

Berliner Allee 48 / Bahnstraße 38


Beschreibung

Das Objekt besteht aus den Häusern Berliner Alle 48 (Büro- und Geschäftshaus) mit sechs Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss und der Bahnstraße 38 (Wohn- und Geschäftshaus) mit 4 Vollgeschossen und einem ausgebauten Dachgeschoss. Die Grundrisse bestehen typischerweise aus einem Mittelflur mit Zellenbüros. Unterteilungen in kleinere Büroeinheiten und eine flexible Grundrissgestaltung in den Büroetagen sind möglich.

Die Lage

Das Objekt liegt im Stadtzentrum von Düsseldorf an der Berliner Allee, die eine Parallelstraße der Königsallee ist und den Rand des Central Business District bildet. Die Bebauung im Bereich des Objektes ist geprägt von Nachkriegsbauten mit Einzelhandelsnutzung im Erdgeschoss und Büronutzung in den Obergeschossen. Insgesamt handelt es sich um eine etablierte Bürolage in direkter Nähe zu den 1a-Lagen in Düsseldorf ("Kö") und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung (Karstadt, „The Crown“, Kö-Galerie, etc.).

Verkehrsanschluss

Hauptbahnhof: 1 km
ÖPNV: 150 m
Flughafen: 9,2 km
Autobahn: 6,5 km