München

Lessingstraße 14


Beschreibung

Das rund 3.220 m² große Geschäftshaus verfügt über eine ansprechende Natursteinfassade (Travertin) mit horizontalen Fensterbändern. Das Gebäude wurde 1967 in massiver Bauweise errichtet und 2001 renoviert. Es bildet das Ende einer geschlossenen Bebauungszeile und stellt städtebaulich eine Ecklage zwischen Lessing- und Pettenkoferstraße dar.

Die Lage

Die Immobilie liegt in der Innenstadt Münchens in der Ludwigs-Vorstadt, unweit des Sendlinger Tors. Das Gebäude befindet sich am Georg-Hirth-Platz, der an der zweiten Innenstadtumfahrung nach dem Altstadtring zwischen Hauptbahnhof und Kaiser-Ludwig-Platz liegt. Die Entfernung zum Hauptbahnhof und zum Marienplatz beträgt weniger als zwei Kilometer und stellt somit eine gute ÖPNV-Anbindung dar.

Verkehrsanschluss

ÖPNV: 10 m
Hauptbahnhof: 2 km
Flughafen: 38 km
Autobahn: 2 km

Ihr Kontakt zu uns

Monika Bender

Leiterin Asset Management Team Süd

Schnellanfrage