München

Lessingstraße 14


Beschreibung

Die 1967 in massiver Bauweise errichtete und zuletzt 2013 modernisierte Immobilie stand lange Jahre im Eigentum der Braun AG und wurde auch Max-Braun-Haus genannt. Das sechsgeschossige Eckgebäude mit insgesamt 3.361 m² Nutzfläche besteht aus einer Ladeneinheit im Erdgeschoss und fünf Stockwerken Bürofläche. Während die Fassade im Erdgeschoss mit Granit abgesetzt ist, bekleidet das restliche Objekt eine Natursteinfassade.

Die Lage

Die Immobilie liegt im Münchener Stadtteil Ludwigsvorstadt, im Wiesnviertel, südlich des Hauptbahnhofes am Georg-Hirth-Platz. Das Umfeld ist sowohl durch einen historischen Gebäudebestand als auch eine Vielzahl mittelständischer Dienstleistungsunternehmen geprägt. Die infrastrukturelle Anbindung ist durch die innerstädtische Lage ausgezeichnet.

Verkehrsanschluss

ÖPNV: 100 m
Hauptbahnhof: 1 km
Flughafen: 38 km
Autobahn: 2 km 

Ihr Kontakt zu uns

Monika Bender

Leiterin Asset Management Team Süd

INFORMATIONEN

Schnellanfrage